Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


abstammungen:zwerge

Zwerge

Grundregelwerk Seite 56.

Zwerge haben einen wohlverdienten Ruf als stoische und ernste Leute, die in Zitadellen und Städten leben, welche sie aus dem Felsen herausgehauen haben. Manche betrachten sie als freud- und humorlose Stein- und Metallbearbeiter. Doch die Zwerge selbst und jene, die Zeit unter ihnen verbracht haben, verstehen ihren ungezügelten Arbeitseifer und dass ihnen Qualität wichtiger ist als Quantität. Für einen Fremden wirken sie misstrauisch und mit ihren Sippen geschlossene Fronten bildend, doch ihren Freunden und Verwandten gegenüber sind sie warmherzig und fürsorglich, zudem sind ihre Hallen erfüllt von Lachen und dem Lärm von Hämmern auf Ambossen.

Zwerge vertrauen Fremden nur langsam, allerdings hat dies seine Gründe. Ihre Geschichte ist voller Vorfälle, die sie gezwungen haben, ihre Heimstätten und Besitzungen zu verlassen und sich primitiver Gegner zu erwehren, insbesondere Riesen, Goblinoiden, Orks und die Schrecken, welche tief unter der Erdoberfläche hausen. Das Vertrauen eines Zwerges muss hart erarbeitet werden – doch dann ist es felsenfest.

Falls du einen Charakter spielen willst, der hart wie Eisen, zäh wie Leder und ein sturer, unnachgiebiger Abenteurer ist, bei dem sich Abhärtung und tiefgreifende Weisheit – oder zumindest Entschlossenheit – verbinden, solltest du einen Zwerg spielen.

Trefferpunkte
10

Größenkategorie
Mittelgroß

Bewegungsrate
6 m

Attributsverbesserungen
Konstitution
Weisheit
Frei

Attributsschwäche
Charisma

Sprachen
Gemeinsprache
Zwergisch
Weitere Sprachen entsprechend dem Intelligenzbonus; wähle aus Finsterländisch, Gnomisch, Goblinisch, Jotun, Orkisch, Terral und sonstigen Sprachen, zu denen du Zugang hast (z.B. den regionalen Sprachen deiner Heimat).

Kategorien
Humanoider
Zwerg

Dunkelsicht
Du kannst in Dunkelheit und bei Dämmerlicht so gut sehen wie bei hellem Licht; bei Dunkelheit siehst du aber nur in Schwarz-weiß.

Sippendolch
Du erhältst einen Dolch mit dem Symbol deiner Familie kostenlos. Solltest du diesen Sippendolch verkaufen, begehst du damit in den Augen anderer Zwerge eine furchtbare Schandtat an deinen Ahnen und der gesamten Zwergenheit.

Du könntest...

  • … danach streben, deine persönliche Ehre in jeder Situation zu wahren.
  • … hochwertige Handwerkskunst in allen Formen schätzen und auch für deine Ausrüstung darauf bestehen.
  • … keinen Schritt zurückweichen, wenn du dich erst einmal zu etwas entschlossen hast

Andere könnten...

  • … dich für einen Sturkopf halten – ob dies etwas Gutes oder Schlechtes ist, hängt natürlich vom Einzelfall ab.
  • … dich für einen Experten für alle Fragen in Sachen Steinbearbeitung, Bergbau, Edelmetallen und Edelsteinen halten.
  • … die tiefgreifende Verbindung erkennen, die du zu deiner Familie, deinen Ahnen und deinen Freunden unterhältst.

Körperliche Beschreibung

Zwerge sind klein und stämmig und wenigstens 0,30 m kürzer als die meisten Menschen. Sie sind breit und kompakt gebaut. Alle Geschlechter sind stolz auf die Länge ihres Haares, welches sie oft zu komplexen Mustern flechten, von denen manche spezifische Familien und Sippen repräsentieren. Ein langer Bart ist unter Zwergen ein Zeichen der Ehre und der Männlichkeit, so dass ein glattrasierter Zwerg als schwach, vertrauensunwürdig oder schlimmer erachtet wird.

Zwerge sind mit etwa 25 Jahren erwachsen, allerdings legt ihre traditionsreiche Kultur mehr Wert auf das Ausführen verschiedener Übergangsrituale, die für jede Sippe einzigartige sind, als auf das Erreichen eines bestimmten Alters. Ein typischer Zwerg kann etwa 350 Jahre alt werden.

Gesellschaft

In uralter Zeit herrschten die Zwerge über ein Imperium an der Oberfläche, allerdings wurde es vor langer Zeit bereits von orkischen und goblinoiden Feinden überrannt. Die heutigen Zwerge besitzen immer noch viele jener Eigenschaften, die ihrem Volk in der Vergangenheit zu Größe verholfen haben: Sturheit, Verbissenheit und Schläue in allen Anstrengungen, sei es der Kampf, das Handwerk oder die Schaffung von Banden zu Familie und Freunden.

Die Entfernung zwischen den in verschiedenen Bergregionen liegenden Himmelszitadellen kann zwischen den verschiedenen Zwergensippen große kulturelle Unterschiede schaffen. Die meisten zwergischen Gesellschaften haben aber dennoch einige Gemeinsamkeiten. Nahezu alle Zwergenvölker teilen sich die Leidenschaft für die Steinbearbeitung, die Metallbearbeitung und die Bearbeitung von Edelsteinen. Die meisten sind sehr kundig in Architektur und Bergbau und die meisten hassen Riesen, Orks und Goblinoide.

Man begegnet kaum einem Zwerg, der nicht seinen Sippendolch am Gürtel trägt. Dieser Dolch wird direkt vor der Geburt eines Zwerges geschmiedet und trägt den Edelstein, der mit seiner Sippe assoziiert wird. Ein Elternteil durchtrennt mit dem Dolch die Nabelschnur des Säuglings, so dass es die erste Waffe ist, die von seinem Blut kostet.

Gesinnung und Religion

Zwerge neigen dazu, großen Wert auf Ehre zu legen und eng den Traditionen ihrer Sippen und Königreiche zu folgen. Sie haben einen Sinn für Freundschaft und Gerechtigkeit, prüfen aber genauestens, wen sie einen Freund nennen. Sie arbeiten hart und amüsieren sich noch härter, insbesondere wenn Starkbier involviert ist.

Der typische Zwerg hat eine Rechtschaffen Gute oder Rechtschaffen Neutrale Gesinnung und zieht es auch vor, Götter dieser Gesinnungen zu verehren. Der Hauptgott der Zwergenheit ist Torag der Allvater, aber auch die Mitglieder seiner Familie werden häufig verehrt.

Namen

Zwerge ehren ihre Kinder mit den Namen ihrer Ahnen oder Helden. Nur selten werden neue Namen erfunden oder aus anderen Kulturen für Kinder entliehen. Wenn ein Zwerg sich vorstellt, nennt er in der Regel seine Familie und Sippe plus eventuelle familiäre Verbindungen und Ehrentitel. Zwergennamen enthalten meistens harte Konsonanten und bestehen nur selten aus mehr oder weniger als zwei Silben.

Beispielnamen

Agna, Bodill, Dolgrin, Edrukk, Grunyar, Ingra, Kazmuk, Kotri, Lupp, Morgrym, Rogar, Rusilka, Torra, Yangrit

ZWERGISCHE ABENTEURER
Zwergische Abenteurer neigen zur Arbeit als Schatzsucher oder Söldner. Sie verlassen ihre Zitadellen und unterirdischen Städte oft auf der Suche nach Reichtümern, um ihr Heimatland zu fördern oder lange verlorene zwergische Schätze zurückzuerlangen oder Länder zurückzuerobern, welche ihnen von Feinden geraubt wurden.

Typische zwergische Hintergründe sind z.B. Akolyth, Bergarbeiter, Handwerker, Händler und Krieger. Zwerge eignen sich bestens für viele kampforientierte Klassen wie z.B. Barbar, Kämpfer, Mönch oder Waldläufer, geben aber auch exzellente Druiden und Kleriker ab.

Zwergische Herkünfte

Angesichts ihrer langen Stammbäume und körperlichen Widerstandsfähigkeit sind Zwerge sehr stolz auf die Abhärtung, die ihnen im Blute liegt. Wähle mit der 1. Stufe eine der folgenden zwergischen Herkünfte:

Zwergische Herkünfte

Abstammungstalente

Du erhältst auf der 1. Stufe ein Abstammungstalent und jeweils ein weiteres alle weiteren 4 Stufen (mit der 5., 9., 13. und 17. Stufe). Als Zwerg wählst du aus den folgenden Abstammungstalenten:

Zwergische Abstammungstalente

abstammungen/zwerge.txt · Zuletzt geändert: 2020/12/01 15:09 (Externe Bearbeitung)