Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


abstammungen:elfen

Elfen

Grundregelwerk Seite 34.

Als uraltes Volk haben die Elfen bereits große Veränderungen gesehen und besitzen den Blickwinkel, den man nur erlangt, wenn man den Lauf der Geschichte beobachtet. Nachdem sie in uralter Zeit die Welt verlassen hatten, kehrten sie in ein verändertes Land zurück und mühen sich noch immer, ihre einstige Heimat zurückzuerobern – insbesondere von furchtbaren Dämonen, die in Teile ihrer Lande eingedrungen sind. Für manche sind Elfen ehrfurchtgebietend in ihrer Eleganz und Schönheit und mit ihrem immensen Können und Wissen. Für sie selbst ist die persönliche Freiheit aber weitaus wichtiger, als diese Ideale zu erfüllen.

Elfen verbinden außerweltliche Grazie, scharfen Intellekt und mysteriösen Charme in einer Weise, welche auf Angehörige anderer Abstammungen anziehend wirkt. Sie verschlingen das Wissen oft regelrecht, widmen sich aber den Dingen in einem Detailgrad, der auf die meisten kurzlebigeren Wesen exzessiv oder ineffizient wirkt. Elfen schätzen Freundlichkeit und Schönheit und streben stets danach, ihre Manieren, ihr Äußeres, ihr Auftreten und ihre Kultur zu verbessern.

Viele Elfen ziehen ihre Privatsphäre vor und tauchen in die Geheimnisse ihrer Haine ein oder bleiben unter sich. Zu Nichtelfen bauen sie nur langsam Freundschaften auf, doch aus einem besonderen Grund passen sie sich zugleich subtil und tiefgreifend an ihre Umgebung und ihre Gefährten an. Diese Anpassung hat ein physisches, nicht nur oberflächliches Element. Elfen, die unter kurzlebigeren Leuten leben, entwickeln oft eine verzerrte Wahrnehmung ihrer eigenen Sterblichkeit und neigen dazu, grimmig und freudlos zu werden, nachdem sie Generationen an Gefährten beim Altern und Sterben zugesehen haben. Diese Elfen werden als die Verlassenen bezeichnet.

Falls du einen Charakter spielen willst, der magisch, mystisch und mysteriös ist, solltest du einen Elfen spielen.

Trefferpunkte
6

Größenkategorie
Mittelgroß

Bewegungsrate
9 m

Attributsverbesserungen
Geschicklichkeit
Intelligenz
Frei

Attributsschwäche
Konstitution

Sprachen
Elfisch
Gemeinsprache
Weitere Sprachen entsprechend dem Intelligenzbonus; wähle aus Celestisch, Drakonisch, Gnollisch, Gnomisch, Goblinisch, Orkisch, Sylvanisch und sonstigen Sprachen, zu denen du Zugang hast (z.B. den regionalen Sprachen deiner Heimat).

Kategorien
Elf
Humanoider

Dämmersicht
Du kannst bei Dämmerlicht ebenso gut sehen wie bei hellem Licht, daher ignorierst du den Zustand Verborgen, den andere Kreaturen durch Dämmerlicht erhalten.

Du könntest...

  • … sorgfältig deine Beziehungen zu Leuten mit kürzerer Lebenserwartung pflegen, indem du entweder emotionale Distanz wahrst oder dich damit abfindest, sie zu überleben.
  • … spezielle oder obskure Interessen übernehmen, nur um sie zu meistern.
  • … über Merkmale wie Augenfarbe, Hautton, Haar oder Verhaltensweisen verfügen, welche die Umgebung reflektieren, in der du lebst.

Andere könnten...

  • … sich auf dein Äußeres konzentrieren, etwa indem sie deine Grazie bewundern oder dich behandeln, als wärst du zerbrechlich.
  • … annehmen, dass du Bogenschießen praktizierst, Zauber wirkst, Dämonen bekämpfst oder wenigstens eine der feineren Künste perfektioniert hast.
  • … sich sorgen, dass du insgeheim auf sie herabsiehst, oder glauben, du wärst herablassend und distanziert.

Körperliche Beschreibung

Elfen sind hochgewachsen und generell größer als Menschen. Sie besitzen eine fragile Eleganz, welche durch lange Gliedmaßen und spitzzulaufende Ohren akzentuiert wird. Ihre Augen sind breit und mandelförmig mit großen und kräftig gefärbten Pupillen, welche den ganzen sichtbaren Teil der Augen einnehmen. Diese Pupillen verleihen ihnen ein fremdartiges Aussehen und lassen sie selbst bei sehr wenig Licht bestens sehen. Elfen passen sich nach und nach an ihre Umgebung und ihre Gefährten an und nehmen häufig sogar körperliche Merkmale an, welche ihre Umgebung reflektieren. Ein Elf, der jahrhundertelang in einem Urwald gelebt hat, könnte z.B. grünes Haar und knorrige Finger besitzen, während ein Wüstenbewohner goldene Haut und Pupillen haben könnte.

Wie die Elfen selbst neigt auch die elfische Mode, die Umgebung widerzuspiegeln. In Wäldern oder sonstiger Wildnis lebende Elfen tragen Kleidung, welche zum Gelände und den Pflanzen ihrer Heimat passt, während in Städten lebende Elfen in der Regel die neueste Mode tragen.

Elfen erreichen körperlich das Erwachsenenalter mit etwa 20 Jahren, werden von anderen Elfen aber erst mit knapp 100 Jahren als emotionell gereift betrachtet, sobald sie Erfahrungen gewonnen haben, mehreren Berufen nachgegangen sind und eine Generation kurzlebigerer Leute überlebt haben. Ein typischer Elf kann circa 600 Jahre alt werden.

Gesellschaft

Die elfische Kultur ist tiefgründig, reichhaltig und auf dem absteigenden Ast. Ihre Gesellschaft hatte ihre Blütezeit vor Jahrtausenden, ehe sie vor einer großen Katastrophe von der Welt flohen. Inzwischen sind sie zurückgekehrt, doch der Wiederaufbau ist alles andere als einfach. Ihre angeborene Geduld und ihre intellektuelle Neugier machen Elfen zu ausgezeichneten Gelehrten, Philosophen und Magiern und ihre Gesellschaften bauen auf ihrem Staunen und Wissensdurst auf. Die elfische Architektur ist ein Ausdruck, wie tief sie die Schönheit zu schätzen wissen, und elfische Städte sind Wunderwerke der Kunst.

Elfen halten das Ideal des Individualismus hoch und gestatten jedem, sich mit mehreren Berufstätigkeiten zu befassen, bis er jene findet, die am besten zu ihm passt oder seine Leidenschaft entfacht. Elfen sind notorisch nachtragend; sie bezeichnen ihre Rivalen als Ilduliel, allerdings können aus solch feindseligen Beziehungen mit der Zeit Freundschaften erwachsen.

Gesinnung und Religion

Elfen sind oft emotional und launisch, folgen zugleich aber auch hohen Idealen. Viele sind daher von Chaotisch Guter Gesinnung. Sie bevorzugen Gottheiten, die wie sie alles Mystische und Künstlerische lieben. Desna und Schelyn sind große Favoriten, erstere, weil sie noch zu staunen vermag, letztere, weil sie die Kunst zu schätzen weiß. Calistria ist die berüchtigtste Elfengottheit, da sie viele elfische Ideale repräsentiert, die zum Extrem getrieben werden.

Namen

Ein Elf teilt seinen persönlichen Namen nur mit seiner Familie und nennt Außenstehenden stattdessen einen Spitznamen. Dieser Spitzname kann sich mit der Zeit aufgrund von Geschehnissen im Leben des Elfen oder auch nur aus einer Laune heraus verändern. Unterschiedliche Bekannte verschiedenen Alters aus unterschiedlichen Regionen könnten denselben Elfen unter vielen Namen kennen. Elfennamen bestehen aus vielen Silben und sollen – zumindest in der elfischen Sprache – lyrisch über die Zunge gleiten. Sie enden derart oft auf „-el“ oder „-ara“, dass andere Kulturen zuweilen stark darauf achten, diese Schlusssilben bei der Namensgebung nicht zu verwenden, da man nicht zu elfisch klingen möchte.

Beispielnamen

Aerel, Amrunelara, Caladrel, Dardlara, Faunra, Heldalel, Jathal, Lanliss, Oparal, Seldlon, Soumral, Talathel, Tessara, Variel, Yalandlara, Zordlon

ELFISCHE ABENTEURER
Viele Elfen ziehen ins Abenteuer, um Schönheit zu finden und neue Dinge zu entdecken. Typische Hintergründe für einen Elfen umfassen Adeliger, Gelehrter, Gesandter, Jäger oder Späher. Elfen werden oft zu Schurken oder Waldläufern, wobei sie ihre Geschicklichkeit nutzen, oder zu Alchemisten oder Magiern, wobei sie auf ihre intellektuelle Neugier zurückgreifen.

Elfische Herkünfte

Elfen leben lang und passen sich an ihre Umgebung an, so sie dort lange Zeit gelebt haben. Wähle mit auf der 1. Stufe eine der folgenden elfischen Herkünfte:

Elfische Herkünfte

Abstammungstalente

Du erhältst auf der 1. Stufe ein Abstammungstalent und jeweils ein weiteres alle weiteren 4 Stufen (mit der 5., 9., 13. und 17. Stufe). Als Elf wählst du aus den folgenden Abstammungstalenten:

Elfische Abstammungstalente

abstammungen/elfen.txt · Zuletzt geändert: 2020/12/01 15:09 (Externe Bearbeitung)