Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gefahr

BLUTDURST 10
GRW 524
SPUKERSCHEINUNG
Heimlichkeit: SG 31 (Geübt)
Beschreinbung: Ein Gegenstand, welcher vom Echo eines bösartigen Verstandes heimgesucht wird, versucht jeden zu töten, der ihm nahekommt.
Ausschalten: Religionskunde, SG 29 (Meister) (Exorzieren des Geistes) oder Diplomatie, SG 31 (Experte) (um den Geist zu besänftigen)
RK

Quietus: (Furcht,Gefühl,Illusion,Mental,Okkult,Tod); Auslöser: Eine Kreatur bewegt sich innerhalb von 3 m Entfernung zum heimgesuchten Gegenstand. Effekt: Die Spukerscheinung übernimmt die Kontrolle über die auslösende Kreatur und zwingt sie, sich selbst anzugreifen. Das Ziel muss einen Willenswurf gegen SG 29 ablegen.
Kritischer Erfolg Das Ziel ist nicht betroffen.
Erfolg Das Ziel führt einen Angriff gegen sich selbst aus und trifft automatisch; das Ziel erhält zudem den Zustand Verängstigt 1.
Fehlschlag Das Ziel führt einen Angriff gegen sich selbst aus, trifft automatisch und erzielt einen Kritischen Treffer; das Ziel erhält zudem den Zustand Verängstigt 2.
Kritischer Fehlschlag Das Ziel muss einen Zähigkeitswurf ablegen. Bei Erfolg treten die Folgen eines Fehlschlags (s.o.) ein. Bei einem Fehlschlag wird das Ziel auf 0 TP reduziert und stirbt.


gefahr.txt · Zuletzt geändert: 2020/12/01 15:09 (Externe Bearbeitung)